Lüscher-Diagnostic - Ausbildungsstufen

Basis-Seminar

Das Basis-Seminar ist die erste Stufe unseres Zertifikat-Lehrgangs. Hier lernen Sie, wie der klinische Lüscher-Test aufgebaut ist. Die Handhabung des Testfarben-Buches und die richtige Erhebung des Tests werden eingeübt. Neben dem schnellen Weg zur Testauswertung über das Online-Tool lernen Sie, Auffälligkeiten zu erkennen und deren Bedeutung Schritt für Schritt im Manual nachzuschlagen.

Aufbau-Seminar

Das Aufbau-Seminar ist die zweite Stufe unseres Zertifikat-Lehrgangs und richtet sich an Teilnehmer, die bereits in einem Basisseminar die grundlegenden Kenntnisse der Lüscher-Diagnostic erworben und diese anschließend anhand einer Reihe eigener Testdurchführungen und Testauswertungen praktiziert haben. Hier werden die Kenntnisse vertieft und die Anwendung intensiv geübt.

Zertifikat-Seminar

Teilnehmer*innen des Zertifikat-Seminars haben Basis- und Aufbau-Seminar erfolgreich absolviert und verfügen über vertiefte eigene Erfahrungen in der Durchführung und Testauswertung der Lüscher-Diagnostic. Die Absolvent*innen sollen in diesem Seminar ihre Fähigkeit einer selbständigen Testanalyse demonstrieren können und schließen bei erfolgreicher Durchführung mit dem Lüscher-Diagnostic - Zertifikat ab.

Lüscher-Diagnostic - optionale Weiterbildungen und Veranstaltungen

Praxis-Seminare

Bei diesen Seminaren gestalten die Teilnehmer*innen das Programm.
Die Praxisseminare gehen weit über die reine Testbesprechung hinaus. Sie richten an alle Anwender*innen der Lüscher-Diagnostic ab dem Basis-Seminar. Hier werden auch tiefergehende Fragen gemeinsam bearbeitet. Es ist erwünscht, dass Fragestellungen zu eigenen Tests schon im Vorfeld eingereicht werden, um diese während der Veranstaltung anonymisiert auswerten und besprechen zu können.
Auch mögliche therapeutische Ansätze oder klinische Konsequenzen werden in den Praxisseminaren aufgezeigt und entwickelt. Die Integration und der Nutzen der Lüscher-Diagnostic zusammen mit anderen Diagnoseverfahren werden ebenso aufgezeigt und vermittelt.
Die jeweils konkreten Inhalte der Praxisseminare werden an die Berufsfelder und Bedürfnisse der Teilnehmer*innen angepasst, um den praktischen Nutzen zu optimieren und sicherzustellen.

Philosophie-Seminar

Wer verstehen will, wie Max Lüscher in der Lage war, Farben und Emotionen in einen logischen Zusammenhang zu bringen, der sollte sich unbedingt mit den philosophischen Grundlagen befassen. Dieses Seminar ist neben dem obligatorischen Curriculum eine hervorragende Vorbereitung für das Zertifikat-Seminar! Allen Absolvent*innen des Zertifikat-Seminars empfehlen wir diesen Lehrgang ebenfalls wärmstens…

Kongresse

Die Community der Lüscher-Color Diagnostic lebt!
Auf Kongressen sind wir mit eigenen Tagungen, Vorträgen, Kursen sowie Informationsständen präsent und zeigen Flagge für die Lüscher-Diagnostic.
So organisiert zum Beispiel die Int. Ärztegesellschaft für Lüscher-Color-Diagnostik (IÄLCD) seit vielen Jahren im Rahmen der Medizinischen Woche in Baden-Baden eigene Vortragstagungen zu wechselnden Leitthemen. Aber auch bei den Thementagungen, Fallkonferenzen und Kursen können Sie unsere Referent*innen dort erleben.
Die Int. Ärztegesellschaft für Lüscher-Color-Diagnostik veranstaltet darüber hinaus eine Jahrestagung in verschiedenen Europäischen Ländern bei internationaler Beteiligung. Ein begleitender Kurs für Fortgeschrittene und ein interessantes Rahmenprogramm sorgen regelmäßig für ein gutes Echo.
Die jeweils aktuelle Übersicht unserer Aktivitäten finden Sie
hier.

Lüscher-Diagnostic - Einführung-Webinare